essence: wake up, spring! trend edition - Teil 2: Augen, Gesicht und Accessoires

24. April 2016


Vor kurzer Zeit haben wir euch bereits den ersten Beitrag über die wake up, spring! trend edition präsentiert und heute geht es munter weiter mit frühlingshaften Produkten für Wangen, Augen und… schicke Frisuren! In unserem zweiten und letzten Teil stellen wir euch weitere Beauty-Highlights von essence vor, die den Frühling einläuten und gute Laune verbreiten sollen. Die neue Trend Edition wird von März bis April erhältlich sein.

Bei den Augen-Make-Up Produkten durften wir einen der eyeliner pens testen, obwohl es in der Trend Edition natürlich noch mehr zu sehen (und auszuprobieren) gibt. Die eyeshadow palette namens 01 spring it up! ist für circa 3,49 € käuflich zu erwerben. Sie besticht vor allem mit ihren zarten Tönen in Rosé-Nuancen und einer weiß-silbernen Farbe. Der jumbo highlighter pen (01 my sweet spring melody) kostet 1,99 € und funktioniert mit einem matten Nude-Farbton als optischer Augenvergrößerer. Neben dem eyeliner pen in türkis, den wir testen durften, lassen sich in der Trend Edition noch die Farben Lila (01 happy first day of spring) und Weiß (02 let's the spring begin) finden.


In unserem Testpaket war der eyeliner pen namens 03 spring a-ling a-ling enthalten. Alle drei Stifte strahlen in wunderschönen pastelligen Nuancen, um dem Lidstrich einen ganz neuen Kick zu geben. Essence verspricht eine langanhaltende Textur und hohe Deckkraft, bei Letzterem musste ich doch etwas widersprechen. Oft kam nur aus dem Anfang der Spitze Farbe, sodass ich den Stift schräg an mein Lid halten musste, was etwas kompliziert war. Schüttelte ich den Stift mehrfach gut durch, bekam ich auch mehr Farbe heraus, doch das war allerdings mühsam. Die Handhabung war weniger leicht, doch als der Lidstrich einmal saß, war die Deckkraft dafür umso deutlicher sichtbar. Man kann dadurch aber leider eher weniger filigran arbeiten. Für 1,99€ ist die Farbe aber einfach perfekt!


Es ist schon ziemlich praktisch, wenn essence einen neuen Blush auf den Markt bringt und gleich dazu einen Pinsel beifügt. Wem das als Aussage allein nicht reicht, lässt sich spätestens nach einem Blick auf das Design überzeugen.


Der Blush mag von Außen schlicht wirken, doch klappt man die Verpackung erst einmal auf, so erkennt man, dass sich unter dem Puder noch etwas verbirgt. Das Geheimnis: ein integrierter Spiegel! Damit kann man sich auch für spontane Schminkaktionen wappnen. Außerdem ziert der Boden die Aufschrift smile, you look gorgeous, was direkt für ein charmantes Lächeln sorgt. Der Blush hat den Namen 02 bye-bye winter! und ist für 3,29€ erhältlich. Preislich sticht das Puder auf jeden Fall heraus, aber wenn man überlegt, wie lange man so ein Rouge verwendet, ist der Preis es definitiv wert. Essence beschreibt die Farbe als frisches Apricot mit Rosa, ich dagegen würde direkt sagen, es handelt sich hierbei um ein knalliges Pink. Die Textur ist samtig und fühlt sich auf den Wangen gut an, die Farbe ist intensiv und ein richtiger Hingucker. Genau wie für mich gemacht! 


Beim Pinsel war ich sehr skeptisch, da ich dachte, man könnte ihn gar nicht richtig festhalten. Die Handhabung ist auch etwas ungewöhnlich, zugegeben, aber schlussendlich ließ sich das Puder damit gut auf der Haut auftragen. Allerdings war es schwer, ihn überhaupt mit dem Blush in Berührung zu bringen. 01 hello sunshine! nennt er sich und besteht aus Synthetik-Haaren. Besonders niedlich ist die Aufmachung des Designs und die wake up Schrift. Für 2,79€ kann man den Pinsel kaufen. Ich verwende aus genannten Handhabungsgründen aber doch lieber meinen eigenen Rouge-Pinsel. 


Aber nicht nur Schminkutensilien gibt essence für diese Trend Edition heraus, sondern auch ein paar hübsche kleine Accessoires. Den Anhänger in Stoffblumen-Optik (01 call it spring!) könnt ihr für 1,99€ erwerben. Die Blume ist in einem Rosé-Ton gehalten und man findet daran auch noch ein essence-Bändchen im Mintton. Wir durften die niedlichen Haarklammern testen. 


Die Haarspangen mit Blumenmotiven (01 flowers in the air) sind nicht nur schön für helles Haar, denn auch in dunkler Mähne leuchten sie herrlich. Für 1,49€ kann man wirklich nicht meckern, auch wenn ich irgendwie direkt Angst hatte, dass die Spangen nach dem Auspacken schon kaputt gehen. Die Blumen sind einfach sehr zart, Vorsicht ist auf jeden Fall geboten. Die Haarspangen an sich ließen sich nur schwer öffnen (Achtung bei frisch lackierten Nägeln!), weshalb es dauerte, bis ich sie schlussendlich im Haar sitzen hatte. Dafür hielten sie dann aber auch perfekt! 


Besonders an der wake up, spring! Trend Edition interessiert mich die Lidschattenpalette und die anderen Eyeliner. Auch die Farben im Nail Polish Set sehen sehr toll aus und verführen mich vielleicht noch zum Kauf. Obwohl es bei der TE darum geht, locker leicht in den Frühling zu starten, hätte ich mir bei manchen Produkten mehr Farbintensität gewünscht, besonders auch bei den Lippenprodukten. Den Pinsel fand ich persönlich nicht geeignet für einen Blush-Pinsel, doch im Großen und Ganzen ist auch diese TE wieder sehr gelungen!

Danke an essence, dass wir mit dabei sein durften. 


You Might Also Like

0 Kommentare