Octavia Blake: Wildfang wider Willen

17. September 2015


Sie gilt als Wildfang und absoluter Serienliebling aus The 100. Die Rede ist von Octavia Blake, die als erste der Hundert einen Fuß auf die Erde setzte. Wir möchte euch nicht zu viel über den Wandel des Charakters im Serienverlauf wegnehmen, dafür verraten wir euch, wie wir aus unserem Gasthipster die perfekte Octavia gemacht haben. Viel Spaß!

Als Basis entschieden wir uns für eine leicht schimmernde schwarze Hose von H&M in Lederoptik und ein weinrotes T-Shirt, ebenso von H&M. Dazu kombinierten wir schwarze Boots von ASOS. Um dem Look den typischen Octavia-Style zu verpassen, zogen wir unserem Gast Johanna, die zum zweiten Mal dabei war, einen grauen Hoodie von American Apparel an. Der letzte Schliff wurde mit einer Lederjacke von Tigha gemacht. 

Um den doch dezenten und eher sportlichen Outfit ein Highlight zu geben und mit Accessoires auszuschmücken, legte sich Johanna eine goldene Kette mit Bullet-Anhängern von Ebay um. Zudem lackierten wir ihre Nägel mit dem last forever 019 romantic dinner von p2, einem dunklen Ton in einer Beeren-Nuance.


Der Look scheint zunächst sehr simpel und dezent zu sein, doch dies wollten wir bewusst mit dem Make-up und der Frisur aufbrechen. Zunächst wurden die Augenbrauen mit verschiedenen Brauntönen aus der Happy Girls Are Pretty trend edition von essence und der all about NUDES eyeshadow 02 nudes (essence) in Schwung gebracht. Die Lippen wurden mit dem lip candies 03 PASTEL PARTY! von essence benetzt. Beim Teint setzten wir mit den Catrice all matt plus puder 010 transparent und dem Maybelline NY Master Highlight by Facestudio 50 Light Bronze Akzente. Das Highlight war nichtsdestotrotz das Augen-Make-Up.

Es sollte ein klassiches Smokey-Eye mit dem gewissen Etwas werden. Als Basis benutzen wir die deluxe trio eyeshadow 020 Meet the Greystones von Catrice und trugen den dunklegrauen Ton auf das bewegliche Lid auf. Mit den zwei weiteren Tönen aus der gleichen Lidschatten-Palette setzten wir nach außen als auch nach innen Highlights. Zum Ausblenden verwendeten wir die Lidschatten absolute eye colour Matt 920 Game of Stones von Catrice und Hypnotize (ein dunkles Grau) und  The Leopard eye palette Flash (ein Hellgrau) aus der Big Cat Eyepalette der Marke Famous X.

Wir entschieden uns bei der Frisur für einen typischen Octavia-Look, welcher mit Flechtzöpfen und einem goldenen Käfer aus einem Ohrringset von H&M am Hinterkopf glänzt. Zunächst wurde das komplette Haar mit einem Glätteisen leicht geglättet, weil Johanna von Natur aus Wellen trägt. Die seitlichen Haare wurden schließlich zusammengenommen und geflochten. Diese wurden von der Seite aus nach hinten festgesteckt. Die obere Haarpartie wurde voluminös hochtoupiert und mit Spangen fixiert.

Wir hoffen euch gefällt unsere Intepretation Octavias genau so gut wie uns. Was haltet ihr von dem Look?

You Might Also Like

0 Kommentare