Jedi-Ritter: Bekämpfe das Böse auf der Arbeit

20. Januar 2016

Im Star Wars Universum sind die Jedi-Ritter die Verkörperung des Guten und somit die Gegenspieler der bösen Sith. Mit der Kontrolle über die Macht und ihren Laserschwertern kämpfen sie gegen das Böse und sind damit besonders wichtig, sowohl in den Star Wars Filmen als auch in unseren Weeks of Star Wars. Wieso wir uns dazu entschlossen haben, nicht einen einzelnen Jedi zu präsentieren, sondern einen allgemeinen Jedi-Look zu kreieren, erfahrt ihr im heutigen Beitrag.

In den Filmen lernt man einige Jedi-Ritter kennen: Obi-Wan Kenobi oder Meister Yoda sind da nur zwei Beispiele. Der Weg zum Jedi ist jedoch kein leichter. Man muss vor allem lernen, die Macht zu kontrollieren. Die Versuchung, auf die böse Seite zu wechseln, ist jedoch auch bei einigen Jedis groß. Nicht jeder widersteht dieser Versuchung, vor allem dann nicht, wenn er Leid und Kummer erfährt.
So unterschiedlich die Jedi-Ritter in den Filmen scheinen, der Kleidungsstil eines Jeden ist gleich. Das fiel uns auch bei der Planung des Shootings auf. Die Jedi-Ritter tragen meist ein beiges Gewand, braune Stiefel und einen braunen Umhang. Das alleine lässt keinen Charakter kleidungstechnisch besonders hervorstechen, weshalb wir uns zu einem allgemeinen Jedi-Look entschieden.


Da die Outfits der Jedi-Ritter in den Filmen einheitlich sind, wollten wir uns natürlich an diesen orientieren und auch das Farbschema Braun und Beige beibehalten. Die beige Bluse von H&M erinnert zugleich an das beige Gewand der Jedi. Die beige Hose (1982) macht die Bluse gleich alltagstauglicher. Statt eines braunen Umhangs zog unser Jedi einen braunen Strickcardigan von Only über, um die Schultern zu bedecken, denn kein Jedi-Ritter ist besonders freizügig. So entstand ein schöner Look, den man zum Beispiel im Büro oder allgemein auf der Arbeit tragen kann.


Besonders große oder gar viele Accessoires sollten es unserer Meinung nach nicht sein. Ein Jedi-Ritter muss schließlich jederzeit zum Kämpfen bereit sein. Auch auf der Arbeit könnten viele oder große Accessoires eher stören. Daher entschieden wir uns für eher dezenten Schmuck, wie die blauen Ohrstecker (kik), die an ein blaues Laserschwert erinnern. Das braune Flechtarmband, sowie der braune geflochtene Gürtel (H&M), der dazu noch eine schöne Taille macht, passen farblich perfekt zum Braun des Cardigans. Ebenso auch die braunen Stiefeletten (blue motion), die an die braunen Stiefel der Jedi-Ritter erinnern und es einem ermöglichen, schnell von einem Ort zum anderen zu laufen. Die Nägel durften dafür ein wenig mehr glitzern als der Schmuck und wurden mit dem glitzernden Rosé-beige 12 Metallic Rose Revolution der luxury lacquers Liquid Metal-Reihe von catrice lackiert.


Auch beim Augen-Make-Up wurde das bewährte Farbschema der Jedi-Ritter aufgegriffen. Doch anstelle des Beiges, verwendeten wir Gold. Das helle Gold 950 Gold Out! wurde auf das bewegliche Lid gepinselt und mit einem Braunton 960 Choc'Late Night Show am äußeren Augenwinkel verblendet. Beide Lidschatten stammen aus den absolute eye colours von catrice. Für das Highlight im Augeninnenwinkel und unter der Augenbraue verwendeten wir den eye'matic eyeshadow pen in der Farbe 030 Champagne on Me (catrice). Als besonderer Hingucker wurde der äußere Augenwinkel mit dem blauen Eyeliner true royal blue des Belavance eye performer (La Biosthetique) umrahmt, der ebenfalls an die blaue Farbe eines Laserschwertes erinnern soll. Danach sollten noch die Augenbrauen natürlich betont und die Wimpern mit Mascara getuscht werden, um das Augen-Make-Up zu komplettieren. Die Lippen sollten ebenfalls ein bisschen Farbe bekommen und wurden mit einem leichten Rosenholz-Ton 020 All That She Wants der ultimate stay Lippenstifte von catrice benetzt.

Die Ponypartien wurden mit einem Glätteisen leicht nach oben gewellt, damit die Haare nicht unter dem selbstgemachten braunen Haarband runterhängen. Vor allem am Hinterkopf wurden die Haare leicht in das Haarband eingedreht.

Wie gefällt euch unser Jedi-Look? Findet ihr, dass die Macht so mit uns ist?

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Wow, das Outfit gefällt mir echt gut =D
    Die Macht ist auf jeden Fall mit euch ;)

    Ich habe schon immer überlegt, wie man sich kleiden kann, damit man so ähnlich wie ein Jedi aussieht. Das habt ihr nun echt gut gezeigt =D

    Liebe Grüße

    Cosmic von http://cosmicmccoy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cosmic,

      wir freuen uns, dass wir dir Inspiration für ein Jedi-Outfit liefern konnten und dass dir das Outfit so gut gefällt wie uns auch :)

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen