Lori Grimes: Mädchenhaft und sportlich durch die Apokalypse

8. Oktober 2015

Lori Grimes hat es in The Walking Dead aber auch nicht leicht! Von vielen Zuschauern als unbeliebter Charakter abgestempelt zu werden, weil sie ihre Meinung verteidigt und die eine oder andere Nacht mit Shane verbracht hat, hat uns erst recht dazu angetrieben, die Mutterrolle in unser Foto-Set zu packen. Wir entwickelten einen sportlich-mädchenhaften Look, der besonders zu dieser Zeit schön ist, wenn die letzten warmen Sonnenstrahlen durch die Baumkronen scheinen.

Nicht nur wegen ihrer aufmüpfigen Art, sondern auch wegen ihrer Entscheidungen ist Lori insbesondere im amerikanischen Fernsehen nie der Publikumsfavorit gewesen. Für uns stand deshalb fest: wir wollten mehr von Lori zeigen! Die taffe Dame ist schließlich nicht nur die Ehefrau von Rick und Carls Mutter, sie hat auch andere Qualitäten, wie ihre freigiebige und emotionale Ader. Sie muss viele Wochen in dem Glauben leben, dass ihr Mann bereits tot ist, ehe sie in der Zombieapokalypse bemerkt, dass sie schwanger ist. Lori trägt eine große Last auf den Schultern, die schlussendlich auch für einen wichtigen Charakterwandel Ricks zuständig ist.


Bei ihren unterschiedlichen Outfits in der Serie ist vor allem ihr kariertes Hemd immer ein prägnanter Wegbegleiter. Hemd, Jeans und Stiefel machen Loris Signaturlook aus, den wir auch für unser Fotoshooting aufnehmen wollten. Unsere Wahl fiel auf ein kariertes Blusenhemd von Primark, das zeitgleich mädchenhaft und sportlich wirkt. Die Farbe des hellrosafarbenen Tops (H&M) harmonierte so schön zu dem Hemd, dass wir die beiden Oberteile unbedingt miteinander kombinieren mussten. Damit das Outfit weiterhin auf dem schmalen Grat zwischen sporty und girly balancieren konnte, wählten wir für Lori eine dunkelblaue high-waist Jeans (H&M), deren Beine wir hochkrempelten, um die hellbraunen Stiefel von Deichmann besser zur Geltung kommen zu lassen. 


Weil Lori in der Serie stets eine Herzkette mit sich hat, diente uns diese Vorlage zum Nachmachen und so zogen wir ihr eine Kette mit Herzanhänger und Schleife von Six um. Das braune Lederarmband (Six) steht im Kontrast zur mädchenhaften Herzkette und betont darum wieder den eher sportlichen Effekt des Outfits. Eigentlich wollten wir Lori für ein wenig mehr Coolness eine Fliegerbrille aufsetzen, doch beim Shooting ging die Brille dann leider doch in den vielen Equipment-Tüten unter.


Um die hellen Augenbrauen an die dunkle Perücke anzupassen, wurden zuerst die Augenbrauen mit viel Puder überdeckt. Der helle Beigeton aus der quattro eyeshadow Palette (14 magenta and me! von essence) zierte den Innenwinkel des Augenlids, wohingegen unterschiedliche Rosatöne aus der Fräulein 38 Palette auf dem gesamten Lid aufgetragen wurden. Dunklere Töne in rosa aus der gleichen Palette sollten den äußeren Augenwinkel betonen. Mit dem strahlenden Blauton Sing the Blues aus der The Big Cat Eye Palette (Famous X) wurde ein Lidstrich am äußeren Augenwinkel gezogen, den wir auch am unteren Wimpernkrank ansetzten. Die Lippen erhielten einen roséfarbenen Ton mit der Farbe 040 NUDEtrition von catrice ultimate stay. Für einen sanften Teint wurde der multi matt blush 010 Love, Rosie! (catrice) auf die Wangenknochen aufgetragen. In einem glänzenden Braunton (334 heat some cocoa) erstrahlten schlussendlich auch die Nägel (color victim, p2). 

Wie findet ihr unseren mädchenhaften, aber dennoch sportlichen Style? Ist unsere Lori gut verkörpert? Und was sagt ihr zu L mit dunkler Perücke?


You Might Also Like

0 Kommentare