Finn Collins: Mehr als eine Bomberjacke

9. September 2015

Ich muss euch leider etwas gestehen: Nicht jeder auf diesen Planeten findet die Serie The 100 absolut genial. Ich gehöre zu dieser Sorte Mensch, der sich notgedrungen durch die bisherigen Folgen kämpfte. Trotzdem fiel mir ein Charakter auf, den ich besonders mochte: Die Rede ist von Finn Collins, welchen ich für euch mimte. Wie wir ein sportliches Outfit zusammenstellten, erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

Finn Collins, Serienliebling und Mädchenschwarm, ist ein vielseitiger Charakter mit einem recht simplen Outfit. Da das Farb- und Schnittschema der Serie recht einfach und konform ist, versuchten wir nichtsdestotrotz jedem Charakter eine persönliche Note einzuhauchen. Als Basis entschieden wir uns für ein graues Shirt von crivit sport mit einem sportlichen und engen Fit. Dazu kombinierten wir kurze braune Short von H&M und braune Boots von Blue Motion (Aldi). Als Highlight durchforsteten wir den Kleiderschrank von Ls Bruder und fanden die perfekte blaue Bomberjacke von Jack&Jones.


Da Finns Look recht blaulastig ist, setzten wir jenen Ton in den Accessoires ein. Ich hing mir altgoldene Ohrringe mit blauen Steinen vom Flohmarkt an. Dazu zierte ein blaues geflochetenes Armband mit Vogelanhänger von Six mein Handgelenk.

Da wir das Blau weiterhin beibehalten wollten, setzten wir alles auf das Augen-Make-Up. Zunächst wurden mir leichte braune und beige Töne aus der neuen trend edition Happy Girls Are Pretty aus dem Hause essence auf die Lider verpasst. Zudem wurde mit zwei Brauntönen aus der gleichen Palette auf den Augenbrauen gearbeitet, um den perfekten Schwung zu erzielen. Als Highlight beziehungsweise Eyecatcher wurde der blaue Ton von Manhattan Endless Stay Duo Eyeshadow aus der Bonnie Strange LE 4 Strange Nights benutzt. Damit wurde Finn ein Eyeliner gezogen und die Partie unter dem Wimpernkranz betont. Meine Lpppen wurden mit dem essence liquid lipstick 02 almost real benetzt. Leichte Konturen erschuf der Bronzer Catrice sun glow mineral bronzer in 010 Golden Light. Da die Nägel nicht zu kurz kommen sollten, entschieden wir uns für den Ton glitzernden Blaulack 01 Jacob's Protection aus der The Twilight Saga-Breaking Dawn Part 2 TE von essence.

Die Haare waren als letztes fällig. Finn hat von Natur aus leichte Wellen, die wir auf jeden Fall aufgreifen wollten. Dafür setzten wir den Lockenstab ein, um genau diesen Effekt zu erzielen. Mit ein wenig Haarspray wurden die Frisur fixiert und ich war bereit meine Mut und Willenstärke als Finn Collins im Wald zu zeigen. 

Was sagt ihr zu unserer Interpretation? Kann man sich so im Wald durchschlagen?


You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Gefällt mir total gut! Klasse getroffen :D (Auch wenn ich Finn nicht mag)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich Novembertochter nur anschließen: klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Mohmo! Wir finden auch, dass G einfach super aussieht in dem Look!

      Löschen