essence: happy girls are pretty trend edition - eyeshadow palette #1

11. September 2015




Als nächste Trend Edition stellt essence die happy girls are pretty Kollektion vor. Zwei Lidschattenpaletten, zwei Kajalstifte, zwei Lipbalms, ein Blush, ein Contouring-Set, drei Nagellacke und eine Nagelfeile bilden ein perfektens herbstliches Set, das von September bis Oktober in ausgewählten Märkten zu erstehen sein wird und natürliche Schönheit zelebriert. Die beiden Lidschattenpaletten, alle Nagelprodukte, der Blush und einer der Lipbalms wurde uns vorab zum Testen zugesandt, sodass wir sie euch in den kommenden Tagen vorstellen können. In einer Sammlung von herbstlichen Brauntönen darf eine Lidschattenpalette in Nude- und Brauntönen natürlich nicht fehlen. Und um eben diese Palette mit dem schönen Namen 02 happiness is ... following your heart geht es heute.


Die Palette ist sehr schlicht und minimalistisch mit den fünf Farben von hell nach dunkel nebeneinander angeordnet in einer transparenten Plastikverpackung. Als kleiner Hingucker ist ein verspielter Aufdruck mit einem Wollknäuel aus dem der Schriftzug knit entsteht. Dieser ist zwar schnell nicht mehr sichtbar aber anfangs wirklich süß. Außerdem beinhaltet die Palette noch einen doppelseitigen Applikator, der die Farben sehr gut aufnimmt und auf die Augen überträgt. Da vier Applikatorenseiten natürlich eine zu wenig für fünf Farben sind, sollte man ein wenig schauen dass man eine Seite für helle und eine für dunkle Töne benutzt.

Die schimmernden Töne reichen von vanilligem Hellbeige über Goldbraun zu dunkler Schokolade. Mit den hellen Tönen kann man prima Highlights setzen oder auch das gesamte Lid aufhellen. Auch der mittlere Goldton macht sich gut auf dem beweglichen Lid, während man mit den dunkleren Tönen die Lidfalte modelieren kann. Praktisch: für Unerfahrende gibt es auf der Rückseite kurze Tipps zur Anwendung der Palette. Für den niedrigen Preis von nur 3,49€ kann man sich eingentlich kaum mehr wünschen.

Ich bin eigentlich nicht so der Typ für Nude-Looks, ich mag es lieber knallig, aber manchmal muss man einfach clean und professionell aussehen. Ein helles Lid und bräunlich betonte Lidfalten modellieren das Auge ohne es zu beschweren. Auch die hellen Nuancen übertragen sich sehr schön auf die Haut und ergeben schöne Highlights im Innenwinkel des Auges und unter der Augenbraue. Das Ergebnis: ein schneller, natürlicher Look für jeden Anlass.

Doch auch wer gerne etwas dicker aufträgt, kann sich mit dieser Palette austoben. Mit dem Goldton auf dem beweglichen Lid in einer Mischung der beiden dunklen Nuancen in Außenwinkel und Lidfalte ist das Auge schnell kräftig betont, ohne Überladen zu wirken. Ganz wichtig: die Highlights nicht vergessen, die das Auge öffnen und den Look dreidimensional wirken lassen. Um den Look zu schließen, wird etwas dunkler Lidschatten auch in den unteren Wimpernkranz eingearbeitet, wodurch man auch gleich den Kajalstift einspart.

Wie bei fast allen gepressten Lidschatten kann die Farbe ein wenig keümeln, aber die sanften Töne sind schnell entfernt ohne den gesamten Look zu ruinieren. Ein besonderer Tipp: Lidschatten-Base oder Concealer aufs Auge auftragen, damit der Lidschatten direkt gebunden wird. So hält der Look nicht nur länger, die Farben kommen auch viel besser zur Geltung!

Habt ihr bereits Produkte der neuen Trend Edition getestet? Wir werden euch noch ein paar andere Prachtstücke vorstellen und freuen uns auf eure Meinung!




You Might Also Like

0 Kommentare