Sheldon Cooper: Der Wissenschaftler in Fanboy-Klamotte

15. Juli 2015



Verrückt, genial, besonders – es gibt viele Wörter, mit denen man Sheldon Cooper aus der Serie The Big Bang Theory beschreiben könnte. Er ist nicht nur ein wahnsinnig kluger Wissenschaftler, der sich der Physik verschrieben hat, nein, in ihm schlummert ebenso ein kleiner Fanboy, der besonders auf Star Trek, Star Wars oder auch seine geliebte Serie Firefly steht. Und weil Sheldon ein Fanboy ist, durfte er in unserer Weeks of Men natürlich nicht fehlen!

„Da kannst du nicht sitzen, das ist mein Platz!“ – diesen Satz hört man von Sheldon oft in der Serie, wenn sich jemand auf seinen Platz setzt. Unser Gasthipster Sebi hat am Shootingtag seine Rolle bereits am Anfang voll angenommen, indem er jeden von seinem Platz verscheuchte, der sich gerade dort hinsetzen wollte. Es war kaum zu leugnen, dass er die perfekte Besetzung für Sheldon war und er hatte sichtlich Spaß daran ihn zu verkörpern. 


Das große Highlight des Outfits ist in jedem Fall das braune T-Shirt von Shirtinator, auf dem Sheldons abgewandelte Version von Schere, Stein Papier, nämlich Schere, Stein, Papier, Echse, Spock abgebildet ist. Mit den Pfeilen darauf wird sogar erklärt, wie das Spiel funktioniert und wen man mit was schlagen kann. Sicher würde Sheldon dieses Shirt auch in der Serie tragen. Um dem Kleidungsstil des Wissenschaftlers treu zu bleiben, trug Sebi darunter noch einen blau-weiß gestreiften Longsleeve von H&M. Die braune Hose von C&A und die braunen, hohen Chucks von Converse Allstars komplettierten den typischen Look von Dr. Sheldon Cooper. Auf Accessoires verzichteten wir, denn der bekanntlich nicht verrückte Wissenschaftler legt nicht viel Wert auf Schmuck oder andere Kleinigkeiten.
 

Um unseren Sheldon perfekt in Szene zu setzen, haben wir uns als Set sein Wohnzimmer ausgesucht und versucht, dieses bestmöglich umzusetzen. Neben der berüchtigten Couch, auf der Sheldon seinen heiligen Platz hat, haben wir ebenso einen Laptop, sowie ein Tablet auf dem Couchtisch platziert. Immerhin ist unser Wissenschaftler auch online unterwegs und vertreibt sich gerne die Zeit mit Videospielen. Da er aber auch oft zu Hause arbeitet und nicht nur in der Universität, durften in unserem Set Tafeln mit sämtlichen Formeln auf gar keinen Fall fehlen! Immerhin muss für einen spontanen Geistesblitz immer etwas zum Schreiben verfügbar sein.

Was sagt ihr zu unserem Sheldon Cooper? Kann er sich in diesem Outfit zur Universität wagen?

- J

You Might Also Like

0 Kommentare