Maybelline New York: Master Hi-Light Powdered Bronzer

29. Juni 2015





Ein neues Maybelline New York Produkt ist in das Hauptquartier von Hipsterfangirlfashion eingetroffen! Es handelt sich dabei um eine mehrfarbige Bronzer-Palette, die wir für euch getestet haben. Was an dem Produkt so besonders ist und wie es uns gefallen hat, erfahrt ihr in dem heutigen Beitrag.


Auf den ersten Blick war ich doch etwas überrascht, als ich die Bronzer-Palette Master Hi-Light by Facestudio – Hi-Lighting Bronzer in 50 Light Bronze aus dem Hause Maybelline New York in den Händen hielt. Ich habe Bronzer bisher oft nur in einzelnen Tönen, maximal vielleicht mit zwei Nuancen, in den Läden gesehen. Die Maybelline Palette enthält gleich vier unterschiedliche Farben, die nicht nur als Bronzer, sondern auch als Highlighter verwendet werden können. 
  

Die Aufmachung ist handlich und perfekt für die Handtasche geeignet. Das handtellergroße Produkt lässt sich leicht öffnen, sodass man sich nicht erst einen Nagel abbrechen muss. Klappt man die Farbpalette nach oben, so entdeckt man einen Spiegel sowie einen Pinsel unter den Nuancen. Wenn das mal nicht praktisch ist! Auf diese Weise kann man sich schnell unterwegs noch einmal nachschminken und muss nicht immer einen eigenen Handtaschenspiegel mit sich tragen. Allerdings muss ich sagen, dass der beigefügte Pinsel auch nur etwas für Notfälle ist. Durch die Größe ist er eher unpraktisch in der Hand zu halten. Dank der dünnen Pinselhaare kann man allerdings präzise Linien ziehen, was auch nicht schlecht ist. Für meinen alltäglichen Gebrauch benutze ich jedoch lieber meinen eigenen (runden) Bronzer-Pinsel.
 

Die Palette beinhaltet drei Farb- und eine Schimmernuance für einen schönen Sommerteint: ein bräunlicher Ton (der Dunkelste), ein softes Rosè, ein helles Beige und ein schimmernder Mix aus den vorhandenen Farbtönen. Man kann entweder alle Töne zugleich verwenden, indem man mit dem Pinsel über die Farbpalette streicht und das Puder über den Wangenknochen aufträgt. Wer es individuell mag, kann die Farben einzelnen verwenden: so sieht der helle Farbton besonders schön als Highlighter unter den Augenbrauen aus. Ich habe versucht, mit den Farben zu experimentieren und sie einzeln auf die Bereiche in meinem Gesicht aufzutragen. Das Ganze war ziemlich knifflig, denn mit dem beigefügten Pinsel hat man keine Chance, die Töne individuell zu nutzen. Hierfür habe ich einen Lidschattenpinsel verwendet, den ich über die einzelnen Farben gestrichen habe. Das Braun habe ich unter den Wangenknochen aufgetragen, das Rosé auf den Wangenknochen und das Beige darüber. Mit einem dicken Rouge-Pinsel habe ich alles verblendet. Darüber habe ich mit dem Lidschattenpinsel noch das Schimmer aufgetragen. Ich muss allerdings sagen, dass mir der erste Effekt mit der gesamten Palette besser gefallen hat, weil man a) schneller fertig ist und b) nicht so viel Arbeit mit weiteren Pinseln hat, die man sich gegebenfalls sogar erst einmal dafür kaufen müsste.
 (links: die Töne wurden komplett mit dem beigefügten Pinsel aufgetragen // rechts: die Töne wurden individuell aufgetragen)

Gerade für den Sommer finde ich die Palette sehr angenehm. Auf meiner eher blassen Haut haben die Nuancen einen wunderschönen Schimmer hinterlassen, der den ganzen Tag über hielt. Und das muss etwas heißen, ich war am Testtag nämlich mehrere Stunden in der prallen Sonne mit vielen Kindern unterwegs. Rundum bin ich sehr mit dem Produkt zufrieden und ich würde gerne mehr davon in den Regalen sehen! Dadurch, dass so viele unterschiedliche Farbtöne enthalten sind, kann man das Produkt vielseitig nutzen, was mir besonders gut gefiel. Die Palette ist übrigens limitiert – wer das Produkt kaufen möchte, sollte nicht zögern und möglichst bald in einem dm-Geschäft vorbei schauen.

  (vlnr: das helle Beige, der Schimmerton; das zarte Rosé und der Braunton)

Das Produkt ist komplett geruchsfrei, was den Gebrauch sehr angenehm macht. Insgesamt gibt es den Hi-Light Bronzer in sechs verschiedenen Tönen (Nude 10, Pink Rose 20, Coral 30, Mauve 40, Light Bronze 50 und Deep Bronze 60), bei uns in Deutschland sind davon leider nur drei für ungefähr 10,00€ erhältlich.

Vielen Dank an dm für das gesponserte Produkt! Habt ihr schon einmal Bronzer in mehreren Nuancen verwendet?


 - L

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Das glitzert ja unheimlich! Wow!! Richtig schoner Bronzer/highlighter!1

    Liebst, Colli
    www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Colli!

      Ja, das gefällt mir an dem Bronzer auch total gut! Und die Glitzerpartikel sind dennoch so dezent, dass man nicht gleich leuchtet ;)

      Liebe Grüße
      Lea

      Löschen