Kaviar Gauche for Catrice: Lipglosse und Puder-Perlen

19. Mai 2015

Als nächstes in unserer Vorstellung der Kaviar Gauche for Catrice Limited Edition stellen wir euch die Lipglosse und die Puder-Perlen vor. Beides setzt zarte Akzente, besonders auf heller Haut und sorgt für ein weiches und ebenmäßiges Hautbild.


Normalerweise bin ich kein Fan von Lipglossen, weil ich das meist klebrige Gefühl auf den Lippen nicht mag und matte Töne lieber mag, als zu viel Glanz. Diese Lipglosse sind allerdings sehr angenehm zu tragen, da sie eine leichtere Textur haben und sind daher ein echter Genuss für Lipglossfans. Sie riechen sehr süß, fast nach Zuckerwatte und Kaugummi und erinnern mich an Kirmes und Jahrmarkt. Der leicht vanillige Duft ist allerdings genauso zart und zurückhaltend wie die Farben.


Den Gloss gibt es in zwei Farbtönen: C01 Butterfly Kiss wird auf der Homepage als zartes Apricot beschrieben, erscheint mir jedoch geradezu weiß, da er sehr sehr hell ist. C02 Honey Blossom ist ein helles Rosa, das die natürliche Lippenfarbe sanft unterstreicht.


Auf den Lippen zerschmelzen die Farben in eine angenehme Transparenz, wobei je nach Auftragsdicke ein farbigereres Ergebnis erzielt werden kann. Alles in allem sind die Töne jedoch eher zurückhaltend, vermutlich, weil die Kollektion als Braut-Makeup entworfen wurde und die meisten Bräute eher natürlichere Looks bevorzugen.


Die Blurring Powder Pearls C01 Sweet Secret werden als "Puder-Perlen mit Weichzeichner-Effekt für das Gesicht" beschrieben und dienen als sanfter Highlighter. Die einzelnen Perlen haben unterschiedliche Farben von weiß, über rosa bis zartflieder und versprühen einen sehr dezenten, süßlichen Duft, wenn man die elegante Schachtel aufdreht.


Auf der Haut verschmilzt das Puder mit der Haut und sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild mit leichtem Schimmer durch lichtreflektierende Pigmente. Wer es normalerweise lieber matt mag, sollte das Puder lieber nur als Highlighter auf den Wangenknochen und der T-Zone anwenden, da man bei Anwendung im gesamten Gesicht doch sehr glänzt. Für alle, die auf den "von innen leuchten"-Look stehen, sind die Puder Perlen jedoch ideal, da sie durch ihre leichte Textur und die verschiedenen Nude- und Pastelltönen einen zarten Teint zaubert, der einen natürlich erstrahlen lässt - eben genau so, wie sich eine Braut an ihrem großen Tag fühlen sollte!

Was haltet ihr von den Produkten? Haben sie euer Interesse geweckt? Ich werde die Puder-Perlen auf jeden Fall öfter benutzen, vor allem in Kombination mit dem mädchenhaften Blumenkranz-Look gefällt mir das feenhafte Glänzen sehr. Ein Lipglossfan bin ich immer noch nicht, aber da kann ja die Limited Edition nichts für...

- Y

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Leider bin ich in letzter Zeit kaum zum kommentieren gekommen - eure Beiträge waren trotzdem toll ;)
    Aus der LE habe ich auch die Perlen mitgenommen und einen Lack. Die Aufmachung ist einfach bei allen Produkten wundervoll. Lipgloss trage ich leider nicht so gerne und die Lidschattenpalette war sehr schwach pigmentiert.
    Der Look steht dir toll und ich freue mich auf weitere Berichte.

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annika!
      Danke für die lieben Worte! Ich bin von den Perlen auch total begeistert, ich laufe zur Zeit jeden Tag glänzend durch die Frühlingssonne! Und dass ich Lipglosse nicht besonders gerne trage, habe ich glaube ich mittlerweile auch oft genug gesagt... Giannas Rezension zu der Lidschattenpalette kommt auch in ein paar Tagen, also können wir gespannt bleiben.
      LG
      Y

      Löschen