Poison Ivy: Giftiges Grün trifft rassiges Rot

16. April 2015

Poison Ivy ist vielleicht nicht gerade der bekannteste Batman-Bösewicht, aber sicherlich einer der interessantesten. Opfer eines Gen-Experiments, steht sie für die Natur und für ihr Geschlecht ein und bleibt dabei immer sexy und sassy. Und wen könnte ich wohl sonst darstellen, außer die kurvenreiche Verführerin mit dem feuerroten Haar und dem starken Drang für ihre Ideale einzustehen? 


Poison Ivy, alias Pamela Lillian Isley tauchte in den 60er Jahren das erste Mal im DC Comic Universum auf und hatte die Stilikone Betty Page zum Vorbild. Das gab uns die Idee, ihren Look einen Hauch vintage Feeling zu verleihen.


Das grüne Spitzenkleid von Primark, über dessen Stylebarkeit ich bereits bei Rumpelstilzchen geschrieben habe, wird durch starke rote Farbkontraste legerer gemacht, ohne an Eleganz zu verlieren. Das ausgestellte Skaterkleid ist ohnehin ein Figurschmeichler, doch mit einem breiten Taillengurt, wie diesem Exemplar von Jumex, werden die typischen sixties Rundungen noch mehr betont. Die rote Strumpfhose, die man zum Beispiel bei Calzedonia bekommt, dient nicht nur dem Komplimentärkontrast, sondern streckt auch die Beine und etabliert Ivys Farbschema von giftigen Rot- und Grüntönen. Abgerundet wird das Ensemble durch grüne Stiefeletten von Jumex, deren Farbe perfekt zum Kleid passt und sie stets auf grünen Sohlen gehen lässt.

Das Makeup besteht aus den Tönen Sarcasm und Trendsetter von Glamour Doll Eyes, sowie Manhattens eyemazing eyeshadow cream in mermaids green um ein sattes grünes Smokey-Eye zu kreieren. P2s perfect look kajal 180 olive ist am unteren Wimpernkranz und Biosthetiques Belavance Glamour Kit Silver als Highlight unter der Augenbraue und im inneren Augenwinkel gesetzt worden. Für unwiderstehlich rote Lippen mit metallic Effekt nutzten wir p2s glamourazzi lippencil 040 society girl. Um den Vintage-Look zu vollenden, wurden die Haare im Ponybreich auf eine kleine Rolle aufgedreht um einen Mikropony zu simulieren.




Wie findet ihr diese Interpretation von Poison Ivy? Mal etwas anderes oder doch am Thema vorbei?

- Y

You Might Also Like

0 Kommentare