Margaery Tyrell: Mit Blümchenmuster den Frühling einläuten

25. März 2015


Der nächste Charakter, den wir uns stylingtechnisch aus der Serie Game of Thrones gewidmet haben, ist Margaery Tyrell. Sie ist bekannt dafür, mit den Männern aus dem Hause Baratheon verlobt zu werden, denn Margaery will vor allem eins: DIE Königin werden. In unserem heutigen Beitrag werdet ihr erfahren, wie wir ein frühlingshaftes Outfit mit allerlei Blumenmotiven erstellt haben. In unserem angefügten Lookbook-Video zu Margaery könnt ihr zudem den Glanz unserer Königin bestaunen.


Die wunderschöne Margaery Tyrell gerät von einem Mann an den Nächsten. Erst wird sie mit Thronanwärter Renly Baratheon verheiratet, der jedoch nur Augen für Margaerys Brüderchen hat, dann wird sie ausgerechnet mit dem Kinderkönig Joffrey Baratheon verlobt. Ein Glück, dass sie eine Großmutter wie Olenna hat, die dafür sorgt, dass Joffrey lila anläuft und Margaery dadurch die Verlobte von dem weitaus sanftmütigeren Tommen Baratheon wird. Margaery ist aber keineswegs nur Zierde, sie ist intelligent und gerissen. Durch ihre freundliche und liebreizende Art macht sie sich bei dem Volk (und auch bei ihren Verlobten) beliebt. Sie weiß, wie man mit Worten umzugehen hat, wenn man jemanden auf seine Seite ziehen möchte. Deshalb kommt es für Margaery auch nicht infrage nur irgendeine Königin zu werden, sie will die eine Königin sein.



Margaery gehörte zu den Charakteren, die wir unglaublich gerne darstellen wollten, doch weil keine von uns die perfekten Haare für die Tyrell hatte, mussten wir umplanen. Ein Gasthipster sollte her: Patricia schien uns ideal für die Rolle der Margaery zu sein.
Für die Königin brachten wir viele Kleidungsstücke in türkis und hellblau mit, da wir den Look ihres signifikanten Kleides aus der Serie nachstylen wollten. Das Problem war anfänglich, das nichts davon so recht mit den anderen Klamotten im Blümchenmuster kombiniert werden konnte. Entweder passten die Farben nicht zueinander oder die Stoffe harmonierten nicht. Das Kleid, was Patricia letztendlich trug, war eigentlich ein Oberteil (MisterLady), aus dem wir mit etwas Geschick ein Sommerkleid zauberten. Um das kleine Geheimnis zu vertuschen, nahmen wir einen braunen Flechtgürtel von H&M zur Hand, der darüber hinaus die Taille formte und Patricias Figur betonte. Das bisherige Outfit wurde mit einer hellblauen Jeansbluse mit weißem Blumenmotiv (Only) kombiniert. Dadurch wurde das Hauswappen der Tyrells, eine Rose, aufgegriffen. Auch wenn Margaery mit dem Haus Baratheon verheiratet werden soll, ist sie dennoch stolz auf ihre Herkunft und trägt die Blumenornamente stets an oder auf ihrer Kleidung. Ebenjenes Blumenmotiv lässt sich auch auf den ausgewählten beigen Sandalen (Primark) wiederfinden, die zu einem gemütlichen Spaziergang durch das warme Kingslanding einladen.



Damit die Accessoires farblich zum restlichen Outfit passten, setzten wir alles auf türkisfarbene Highlights. Die silberne Statementkette mit den türkisen Steinchen (Primark) erinnerte uns an die Dornen von Rosen. Wie auch Margaery sind Rosen zwar nett anzusehen, doch jede Rose hat auch Dornen, was auf die manipulative Art der Königin hindeuten könnte. Das Dornenmotiv ist ebenfalls in den silbernen Spike-Ohrringen (Tedi) wiederzuerkennen.  



Patricia brachte zu unserem Shooting eine wunderschöne goldene Brosche in Blumenform mit, die sie auf einem Trödelmarkt erstanden hat. Wir wollten die Brosche unbedingt im Look einbinden, da sie für uns einfach genau so aussah, wie das Tyrell-Wappenmotiv, doch weil wir uns bereits für silberne Accessoires entschieden hatten, passte die Brosche nicht mehr so ganz hinein. Es kam die Idee auf, Margaery eine Tasche mitzugeben, an der wir die Brosche befestigen konnten. Die braune Tasche von Primark harmonierte nicht nur schön zu dem braunen Gürtel, sondern passte sie mit den Stanzungen in Blumenoptik auch großartig zum Haus Tyrell.
Damit auch die Nägel in einem ähnlichen Farbton, wie Kleid und Bluse leuchten konnten, wurden sie in der Farbe 03 PRINCE CHARMING aus der Cinderella limited edition von essence lackiert.



Um Patricias kräftige Brauen etwas mehr Kontur zu geben, wurden sie mit einem braunen Lidschatten erst etwas bepudert, bevor mit einem dunkelbraunen Augenbrauenstift die Härchen in Wachstumsrichtung nachgezogen wurden.
Margaerys Zartheit sollte mit einem sanften Augen-Make-Up betont werden. Aus der Fräulein 3°8 Palette wurde ein Lidschatten in silber auf das bewegliche Lid aufgetragen, der mit einem Weiß als Highlighter verblendet wurde. Mit Mighty Maiden von Glamour Doll Eyes super shadows brachten wir etwas mehr Farbe ins Spiel, die gut zu dem Türkis des Outfits passte. Bevor die Wimpern dezent mit Mascara (Lash PRINCESS mascara von essence) getuscht wurden, sollte mit dem Eye Performer in der Farbe Tropical Green von Belavance ein türkisfarbener Fokus auf den unteren Augenkranz gesetzt werden.
Weil es in Kingslanding meist sehr warm ist, gaben wir Patricias Gesicht mit dem sun glow shimmering bronzing powder in 020 Shimmering Hazel von catrice einen Hauch Sommer. Mit dem Illuminating Highlighter Pen (catrice) wurden die T-Zone und die Wangen hervorgehoben. Zuletzt wurde der Rouge Puder in 07 red blush von Alterra für eine zarte Röte aufgetragen.
Damit auch die Lippen etwas Farbe abbekamen, wurden sie mit dem Lipliner 02 SWEETHEART von essence komplett ausgemalt. Dieser kleine Trick sorgt dafür, dass euer Lippen-Make-Up länger hält und er hilft insbesondere dabei noch immer einen schönen Kussmund zu haben, wenn der darüber verwendete Lipgloss (in unserem Fall 02 SUGAR SHOCK aus der lip candies Kollektion von essence) an Farbe verliert.




Für eine royale Frisur im Stil der Tyrells wurde ein leichter Seitenscheitel gezogen. Die Deckhaare wurden am Kopf je in zwei Zöpfe geflochten. Hinter dem Ohr konnte dann normal weitergeflochten werden. Am Ende nahmen wir die vier Zopfstränge und legten sie am Hinterkopf zu einer Rose zusammen, wo sie mit Haarnadeln festgesteckt wurden. Die restlichen Haare wurden mit dem Glätteisen zu leichten Locken bearbeitet, damit am Ende natürliche Wellen entstanden.  





Wie gefällt euch der Look von Margaery? Findet ihr ihn gut umgesetzt?

- L


You Might Also Like

0 Kommentare