Modern Hobbit: Party im Auenland

24. November 2014



Wie wir wissen können Hobbits nicht nur essen und den lieben langen Tag Pfeife rauchen, sie können auch feiern! Wie ihr -nach den Classic Looks- wisst, haben wir verschiedene Outfits für die Weeks of the Hobbit mit den Gästen im unseren Workshop auf der diesjährigen Ringcon zusammen stellen können und dieses ist die zweite Hobbit Variante: Modern Hobbit! Wie wir zu diesen Outfit kamen,  und was während des Shooting hinzukam erfahrt ihr in diesen Beitrag.
Nachdem wir den Look für den Classic Hobbit kreiert haben, ging es auch sofort über zu der modernen Variante. Zunächst waren wir uns unsicher was wir überhaupt wollten und wie wir uns den modernen Look vorstellen. Unsere liebe Freundin Rima warf den ersten Stein und nahm den Lila ausgestellten Rock von H&M von der Stange und wir waren uns in der Hinsicht sofort einig: den müssen wir nehmen!

Um die Naturverbundenheit der Hobbits wiederzuspiegeln entschieden wir uns daraufhin für eine violette Bluse mit Blumenmuster, die perfekt zu dem Rock passte. Da wir den Look was chic haben wollten, wählten wir schwarze Boots und eine schwarze Strumpfhose.Tadaa, das Outfit stand!

Wir wollten den Look nicht allzu beschweren und entschieden uns deswegen für dezente, aber trotzdem "catchy" Accessoires. Die Mädels schnappten sich sofort eine Medaillonkette mit Eulenmotiv und hängende Ohrringe mit cremefarbenen Steinen. Die Farben harmonierten perfekt mit dem Violet.

Dazu kombinierten wir einen silbernen Ring mit grünem Stein. Da wir im selben Farbschema bleiben wollte, brachte ich einen Nagellack in Magenta mit zum Shooting und jenen nutzten wir auch.

Da das Outfit seit der Ring*Con stand, ging es im weiteren sehr fix zu. Wir waren uns alle sicher, dass ich meine Haare einfach nach vorne kämmen sollte. Ich mimte schließlich drei verschiedene Formen des Hobbits, also musste ein eleganter Look für den modernen Hobbit her. Da dies meine Freizeit Frisur ist, war ich binnen einer Minute fertig. Auf dem Kopf, aber leider nicht im Gesicht. Da es zwischenzeitlich stressig wurde und wir schließlich viele Charaktere shooten wollte,  schminkte ich mich selber.


Ich wollte das violette der Kleidung einbringen und entschied mich für einen hellen Lilaton. Da es ein moderner Look sein sollte, zückte ich meinen Eyeliner aus dem Täschchen und benutzte zu guter Letzt Mascara.

Ich möchte mich noch mal ganz herzlich bei Rima und den anderen Mädels für die tollen Ideen und Outfits bedanken. Das habt ihr klasse gemacht!!

Doch was haltet ihr von dem Outfit? Kann man sich so auf einer Party in Hobbiton sehen lassen?

- G


You Might Also Like

0 Kommentare