Anna: Willst du einen Look zusammenbauen?

21. September 2014


Sie ist zwar noch kein offizielles Mitglied in Disney's Königshof, aber Prinzessin Anna von Arendelle ist definitiv eine würdige Anwärterin. Und da die Krönung schon sehr bald stattfindet und sie und ihre Schwester bereits einen festen Platz in den Disney Parks auf der ganzen Welt gefunden haben, wollten wir sie jetzt schon bei unseren Prinzessinnen dabei haben.


Mit ihrer optimistischen Art und ihrer unermüdlichen Liebe für ihre Schwester, hat sich Anna bereits nach wenigen Minuten des Films in mein Herz geschlichen. Eine liebenswerte und quirlige kleine Schwester, mit der ich gleichzeitig mich selbst und auch meine eigenen Schwestern identifizieren konnte.

Im Film 'Die Eiskönigin' sieht man Anna in vielen verschieden Outfits.  Das wunderschöne grüne Kleid, das sie bei der Krönung ihrer Schwester trägt, sowie das blaue Ensemble, in dem sie sich auf den Weg macht, nach Elsa zu suchen, sind beide elegant und mädchenhaft zugleich, wie es sich für eine Prinzessin gehört. Doch der Look, an dem wir uns für das Fotoshooting orientieren wollten, war das ikonische Outfit mit dem pinken Cape, das sie bei Wandering Oaken Trading Post and Sauna kauft und dass sie für einen Großteil des Films trägt. Auch auf den meisten Promobildern trägt sie das Ensemble aus blauem Rock und schwarzem Corsagenoberteil. Um das winterliche Outfit in einen Sommerlook zu verwandeln, haben wir zunächst den Rock gekürzt. Ein einfacher blauer Baumwollrock mit Gummizug von H&M (4,95€) zaubert im Handumdrehen eine schmale Taille, während das schlichte schwarze Oberteil (ebenfalls von H&M, 9,95€) mit seinem Rundhalsausschnitt einen perfekten neutralen Hintergrund für die auffällige Halskette. Für die kälteren Abende hat unsere Hipster-Anna zwar kein Cape, aber einen pinken Strickcardigan mit Rüschenkragen, der die perfekte Alltags-Alternative bietet.

Anna trägt außer ihrer Haube keine Accessoires.

Wir haben uns allerdings dazu entschlossen, Accessoires zu nutzen, um dem schlichten Sommerlook einen verspielten winterlichen Touch zu verleihen. Die Halskette, die ich aus der Schmuckkiste meiner Schwester geliehen habe, bildet ein Netz aus kleinen Blumen in kaltem hell- bis dunkelblau und liegt perfekt im Ausschnitt des T-Shirts. Die Blumenohrringe greifen dieses Motiv erneut auf und erinnern durch ihre Transparenz an Eiskristalle. Das Blau der Kette wird im  KIKO Nail Lacquer 336 Electric Blue wiederholt. An den Füßen trägt unsere Anna keine schweren Stiefel, sondern leichte eisgraue Ballerinas (H&M 7€ Sale), mit denen sie sowohl freudig durch den Saal tanzen, als auch stundenlang nach ihrer Schwester suchen kann.

Beim Makeup wollten wir uns für Anna etwas zurückhaltender präsentieren, als bei den anderen Prinzessinnen. Sie ist eher ein natürlicher Typ und im Film trägt sie selbst bei der Krönung ihrer Schwester kaum Makeup.
Wir haben das Gesicht mattiert und mit einem Augenbraunstift leichte Sommersprossen aufgemalt. Zunächst wollte ich unbedingt einen Sommersprossenstift ausprobieren (den es laut Glamour „überall zu kaufen“ gibt), habe aber leider in unserem Drogeriemarkt keinen gefunden. Der Eyebrow Express Pen von p2 hat aber ebenso gut funktioniert und sieht relativ natürlich aus (man könnte bei einem zweiten Versuch den Stift noch etwas besser anspitzen). Auf den Augen haben wir uns für eine Mischung verschiedener Goldtöne (KIKO Colour Sphere Eyeshadow 29 Golden White Multicolour & 30 Gold) und neutralen Braunnuancen (Glamour Doll Eyes Sparkler & Chocoholic) entschieden, die den Blick intensivieren und die Augen öffnen, ohne zu stark die Natürlichkeit zu überlagern. Auch bei den Lippen haben wir lediglich einen neutralen Essence Lipliner 06 Satin Mauve aufgetragen und diesen mit Hilfe eines Lippenpflegestifts auf den gesamten Lippen verteilt.

Der simple und doch stylische Look von Anna zeigt, dass manchmal auch sehr einfache Kleidungsstücke in der richtigen Kombination eine große Wirkung erzeugen können. Mit diesem Outfit ist man sowohl für einen gemütlichen Tag im Garten, als auch für eine gesellige Grillparty perfekt gekleidet. Manchmal ist es nicht nur die Liebe die Türen öffnet, sondern auch einfach guter Stil.

- Y

You Might Also Like

0 Kommentare